Bei dem von TEUFEL Prototypen entwickelten RAPID Silikongussverfahren  wird serienidentisches Silikon in eine gedruckte Form vergossen. Die Form ist unterliegt keinem Verschleiß, daher können Stückzahlen von eins bis nahezu unbegrenzt hergestellt werden. Das TEUFEL Prototypen RAPID Silikongussverfahren eignet sich daher ideal zur Erstellung von Silikonteilen in kleinen und mittleren Stückzahlen.

  • Lieferzeit für erste Teile sind 4-5 Arbeitstage
  • diverse Silikontypen verfügbar
  • Silikonteile sind in vielen Farben einfärbbar (auch transparent möglich)
  • lebensmitteltaugliche und biokompatible Silikone möglich
  • verschiedene Shorehärten möglich (> 15 SHA)
  • Temperaturbeständigkeit bis 250° C möglich

Wichtigster Unterschied zu gängigen 3D Druckverfahren, ist das Verwenden von Silikonen aus der Serienfertigung und nicht von für den 3D Druck modifizierten Varianten. Somit erhalten Sie 100% der gewünschten Eigenschaften Ihres Produkts.